Gastein-Trail

(20240713-5)

Beschreibung

6 Wanderetappen, 78,5 km, 4.643 Hm im Aufstieg und 4.677 Hm im Abstieg

Es geht über sanfte Wiesen, zu bewirtschafteten Almen und auf imposante Gipfel; durch drei Orte, die so vielfältig sind wie die Landschaft, die sie umgibt.

1. Tag: Anreise mit der Bahn von Gunzenhausen (Bhf) nach Dorfgastein (Bhf) und Übernachtung in Dorfgastein

2. Tag: Erste Etappe Dorfgastein – Heinreichalm, Aufstieg zwischen idyllischen Almen und wilden Gipfeln [6 h Gehzeit, 16,4 km (inkl. Taxifahrt), 1.396 Hm im Aufstieg, 553 Hm im Abstieg]

3. Tag: Zweite Etappe Heinreichalm – Biberalm, Aufladen mit neuer Lebenskraft inmitten malerischer Kessellandschaften und uriger Bergwildnis [5 h Gehzeit, 10,0 km, 579 Hm im Aufstieg,645 Hm im Abstieg]

4. Tag: Dritte Etappe Biberalm - Bergstation Schlossalmbahn, hoch über dem Gasteinertal den Weitblick genießen [4,5 h Gehzeit, 8,6 km, 751 Hm im Aufstieg, 414 Hm im Abstieg]

5. Tag: Vierte Etappe, Bergstation Schlossalmbahn – Angertal, durch blühende Almwiesen und dichte Wälder wandern [5 h Gehzeit, 6,5 km, 256 Hm im Aufstieg, 1.097 Hm im Abstieg]

6. Tag: Fünfte Etappe, Angertal – Sportgastein, auf den Spuren der Goldgräber dem Nationalpark Hohe Tauern entgegen [7,5 h Gehzeit, 17,0 km, 1.456 Hm im Aufstieg, 1.033 Hm im Abstieg]

7 Tag: Sechste Etappe, Sportgastein – Bad Hofgastein, begleitet von imposanter Natur und dem historischen Erbe der Kaiserzeit [5 h Gehzeit, 20,0 km, 205 Hm im Aufstieg, 935 Hm Abstieg]

8. Tag: Mit der Buslinie 550 von Bad Hofgastein zurück zum Ausgangspunkt des Gastein Trails, Rückreise mit der Bahn von Dorfgastein (Bhf) nach Gunzenhausen (Bhf)

Voraussetzungen

Schwierigkeit: mittelschwierige bis schwere Bergwanderungen

Technische Fähigkeiten: trittsicheres und schwindelfreies Gehen auf markierten Wegen und Steigen sowie auf schmalen Trittpfaden

Konditionelle Fähigkeiten: Ausdauer für bis zu 8-stündige Gesamtgehzeit pro Tag (Aufstiege mit bis zu 1.500 Hm sowie damit verbundene lange Abstiege bis 1.100 Hm) mit 8-Tages-Rucksack

Ausrüstung

8-Tages-Rucksack

Höhenmeter: 4643 m
Strecke: 79 km
Etappendauer: 33 h
Kondition: groß
Technik: schwer

Details

Termindetails
Sa. 13.07.2024, 05:56 Uhr - Sa. 20.07.2024, 23:38 Uhr
Vorbesprechung

keine

Treffpunkt

Bahnhof Gunzenhausen

Öffentliche Anreise
Ja
Leiter*in / Veranstalter*in

Unsere Veranstaltungsorte

Anmeldung

Verbindliche Anmeldung bei Alexander Reiner (Organisation und Leitung)

E-Mail: alexander.reiner@dav-gunzenhausen.de

Es gelten unsere AGBs.

Anmeldung ab / bis
29.11.2023 / 31.01.2024
Preis

Eingeschlossene Leistungen: Bahn- und Bustransfer, Unterkunft in Mehrbettzimmern, Essen und Getränke Selbstzahler; 6 geführte Wanderungen wie beschrieben; witterungsbedingte Änderungen sind möglich

Maximale Teilnehmeranzahl
8